Jesus Christus gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit Hebräer 13, 8

Über den CAV

C-Kreuz

Unser Verband enstand unter dem Namen "CHRISTLICHER ALLIANZJUGENBUND-VERBAND (CAJV) e. V." in der schwierigen Zeit unmittelbar vor Beginn des Dritten Deutschen Reiches. Seine Wurzeln liegen in der Süddeutschen EC-Arbeit am Anfang des 20. Jahrhunderts. Die selbständige Arbeit begann im Jahre 1932. Der CAV arbeitet in Baden-Württemberg und angrenzenden Gebieten. Wir sind Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der evangelischen Jugend in Württemberg (AEJW) und im netzwerk-m e. V. (früher RMJ).

Ziele der Verbandsarbeit sind: Menschen jeden Alters unter den Einfluss des Wortes Gottes zu bringen, um sie zu einem persönlichen, beständigen, aktiven und damit für jedermann offenkundigen Glauben an Jesus Christus zu führen. Darüber hinaus soll ihnen die Geborgenheit einer verbindlichen Gemeinschaft geboten werden. Dabei soll die vom Zeitbewusstsein unabhängige Autorität von Gottes Wort Maßstab und Richtschnur sein. Die Allianz-Gesinnung drückt sich in der Zusammenarbeit mit allen Kirchen, Freikirchen, Werken und Gemeinschaften aus, welche entschieden Jesus Christus als ihren HERRN anerkennen.

Die örtlichen Gruppen und Kreise arbeiten weitgehend selbständig. Sie unterstützen die Verbandsarbeit durch Veranstaltungsangebote, ehrenamtliche Mitarbeiter/innen und finanzielle Gaben. Der Verband bietet den Ortsgruppen und Einzelmitgliedern sowie seinem Freundeskreis seine Veranstaltungen und Dienstleistungen an: Verkündigungs- und Besuchsdienste, Beratung, Seelsorge, Schulungen, Freizeiten für verschiedene Altersgruppen, Kinder- und Jugendtage, Bibelwochen, überregionale Konferenzen.

Der Sitz des Christlichen Allianz-Verbandes (CAV) e. V. ist in Bad Teinach-Zavelstein. Die Büro- und Lagerräume der Geschäftsstelle sowie ein Veranstaltungsraum befinden sich im Stadtteil Rötenbach im Finkenweg 13.

Wegbeschreibung